Vogtland -
Informatives und Historisches

Der Name Vogtland leitet sich davon ab, dass diese Gebiete einst durch die Vögte verwaltet wurden.
Diese setzte im 12. Jahrhundert Kaiser Friedrich I. Babarossa zur Sicherung seiner Herrschaft ein.


Göltzschtalbrücke

Die Göltzschtalbrücke wurde von 1846 bis 1851 in der Nähe von Mylau und Netzschkau erbaut.
° Grundsteinlegung: am 31. Mai 1846
° Einweihung:          am 15. Juli  1851

° Technische Daten:

 Höhe:   78m  4 Etagen mit 98 Gewölben
 Länge: 574 m
 Breite: oben etwa 9 Meter, unten 23 Meter, 76 Quergewölbe
Aktualisiert: 14.02.2009
[Fortsetzung folgt!]